Info für die Presse

Sitly ist eine Plattform, die Familien mit Babysittern und Tagesmüttern verbindet. Sie wurde 2009 von Jules van Bruggen gegründet, der als Vater selbst den Bedarf für ein solches Angebot sah. Sitly hat sich mit mehr als 8400 registrierten Babysittern und Eltern zur größten Babysitter-Webseite in der Schweiz entwickelt.

Sie arbeiten an einer Story über Sitly?

Setzen Sie sich mit info@sitly.ch in Verbindung

Sitly wurde 2009 gegründet und hat sich zu der am schnellsten wachsenden internationalen Plattform entwickelt, die Familien mit Babysittern und Tagesmüttern verbindet und so eine flexible und bezahlbare Kinderbetreuung zu Hause ermöglicht. Mehr als eine Million registrierte Familien, Babysitter und Tagesmütter in 9 verschiedenen Ländern setzen heute bereits auf Sitly. Das Ziel von Sitly ist es, Eltern die Möglichkeit zu geben, Kinderbetreuung flexibel und so zu gestalten, dass Kinder zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung sind.

Was ist Sitly?

Mit Sitly können Sie Babysitter, Tagesmütter oder Familien zum Babysitten, in Ihrer Gegend finden. Sie können diese auf einfache Weise kontaktieren, ein Interview planen und weitere Vereinbarungen treffen. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Welche Familie oder welcher Babysitter passt am besten zu Ihnen? Fassen Sie den Beschluss und kontaktieren Sie diese.

Bringt die Anmeldung irgendwelche Verpflichtungen mit sich?

Nein. Die Anmeldung erfolgt ganz ohne Verbindlichkeiten, ist kostenlos und ohne jegliche Art von Verpflichtungen. Sie entscheiden selbst, ob Sie mit den Eltern, Babysitter oder Tagesmütter in Ihrer Gegend ein Interview organisieren möchten. Sie entscheiden zudem, ob Sie schlussendlich mit dem Babysitter oder der Familie eine Vereinbarung eingehen.

Werden Eltern, Babysitter und Tagesmütter von Sitly überprüft?

Sitly kann als Online-Treffpunkt angesehen werden. Wir prüfen die Nutzer zwar nicht im Voraus, kontrollieren aber selbstverständlich regelmäßig, dass keine unangemessenen Texte veröffentlicht werden. Trotzdem raten wir aber allen Nutzern mit den auf Sitly verfügbaren Kontakten wählerisch umzugehen. Wir empfehlen Ihnen, bei der Auswahl sorgfältig vorzugehen. Sie sollten beispielsweise nach Referenzen von Babysittern und Tagesmüttern fragen und ein Kennenlerngespräch führen, um einen genauen Eindruck voneinander zu gewinnen.

Das Sitly Team

Sitly's Geschichte

Sitly wurde von Jules van Bruggen gegründet, nachdem er feststellte, wie schwierig es war eine zuverlässige Kinderbetreuung für seinen neugeborenen Sohn zu finden. "Wir hatten große Schwierigkeiten die richtige Betreuung zu finden. Es dauerte ein Jahr bis wir eine Kindertagesstätte gefunden hatten, die noch einen einzigen Platz frei hatte. Wir benötigten in der Zwischenzeit dringend Babysitters".

Lesen Sie Sitly's Geschichte

Markenzeichen